Zum Hauptinhalt springen

 

Wenn du Interesse hast, schreib uns unverbindlich eine Mail an sekretariat@gs-kt-siedlung.de .


Unsere Theater-AG wird 20 Jahre alt!

Viele Bilder und Zeitungsberichte aus den letzten 20 Jahren finden Sie hier.



Elternbeirat

Unser neuer Elternbeirat stellt sich vor:

Wenn Sie mehr über unseren Elternbeirat erfahren möchten, klicken Sie hier.


Abenteuer „Lesen“!

Lesepaten, Leseomas, Leseopas für die Grundschule Kitzingen-Siedlung dringend gesucht!

Was macht ein Lesepate?

Lesepaten sind ehrenamtliche Helfer, die in die Schulen kommen, um die Kinder

beim Lesenlernen und Lesenüben zu unterstützen. Während der regulären Unterrichtszeit setzen sie sich mit einzelnen Kindern oder mit kleinen Kindergruppen zusammen, lassen sich von den Kindern Texte vorlesen oder lesen selber vor. Das alles geschieht in Absprache mit den Klassenlehrkräften.

 

Warum braucht man Lesepaten?

Die Lesefähigkeit ist die wichtigste Kompetenz für selbständiges Lernen.

Die Kinder sollen mit Abschluss der Grundschule lesen können, das heißt: Flüssig und sinnentnehmend lesen, Freude am Lesen entwickeln, Bücher als Bereicherung entdeckt haben und sich sprachlich mit Lesen, Schreiben und Sprechen in ihrer Welt verständigen können. Lesepaten fördern diese wichtigen Kompetenzen ganz gezielt.

 

Wir suchen Eltern oder Großeltern, Frauen und Männer jeden Alters, die Freude an Büchern und Spaß an der Beschäftigung mit Kinder  an der Grundschule Kitzingen Siedlung haben.

 

Wäre das nicht auch etwas für Sie?

Wir möchten dieses erfolgreiche Projekt

zum neuen Schuljahr 2023/24 wieder starten.

Nähere Informationen erhalten Sie direkt an der Grundschule Kitzingen-Siedlung. Schreiben Sie uns doch eine Mail an

sekretariat@gs-kt-siedlung.de

Lesefreudige Grüße                                                            Heike Schneller-Schneider, Rektorin


Verhalten bei Infektionskrankheiten

Sollte Ihr Kind ansteckende Erkrankung haben, können Sie in diesem Merkblatt nachlesen, welche Pflichten und Verhaltensweisen das Infektionsschutzgesetz für Schulkinder und deren Eltern vorsieht. Hier ist die Information auch in andere Sprachen übersetzt.


Verkehrsbehinderungen durch Vollsperrungen auf den Strecken des ÖPNV ab 13.09.23

Informationen zu den Verkehrsbehinderungen finden Sie hier.

Infos und Unterstützungsangebote zum Krieg in der Ukraine

Liebe Eltern,

der Krieg in der Ukraine führt zu Unsicherheit, Angst und traumatischen Erlebnissen. Tausende Menschen befinden sich auf der Flucht aus ihrer Heimat und suchen Rat und Unterstützung. Das Kultusministerium hat die wesentlichen Informationen und Hilfsangebote zusammengestellt. Es gibt auch Informationsschreiben in deutscher, englischer und ukrainischer Sprache. Die Seite wird regelmäßig aktualisiert. Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie hier: https://www.km.bayern.de/ministerium/schule-und-ausbildung/integration/aktuell-ukraine.html

 

 

 

 

Kein Schülerausweis und keine Schulbestätigungen

Nach Rücksprache mit dem Staatlichen Schulamt Kitzingen werden im Grundschulbereich keine Schulbestätigungen für Freizeitaktivitäten u.ä. ausgestellt.

Unsere Grundschulkinder sind  schulpflichtig und werden daher regelmäßig nach den Vorgaben des Kultusministeriums

und mit den vorgesehen Verfahren getestet.

Wir bitten um Ihr Verständnis!

FAQs zur Kommunikations-App Sdui

... finden sie hier.