Zum Hauptinhalt springen

Mittagsbetreuung

Das Team der Mittagsbetreuung stellt sich vor

Von links nach rechts: Ulrike Heß, Herta Stengel, Eifriede Kraus, Andrea Schmitt, Sabine Spiegel, Vanessa Volkert (Leitung)

 

Aktuell besuchen über 80 Kinder die Mittagsbetreuung. Diese werden vom ganzen Team betreut. Für die Hausaufgaben gibt es feste Gruppen und Betreuer (Klassen gemischt). Die Hausaufgabenzeiten werden in 4 Räumlichkeiten verteilt:

  • Klassenzimmer
  • Ruheraum
  • "Spiel- und Spaß" Gruppe
  • Bastel- und Kreativraum

 

Erreichbarkeit und Kontaktaufnahme

Sie erreichen uns:

  • Per Mail: vanessa.volkert@die-gfi.de (eingehenden Mails werden von Frau Volkert bearbeitet und an die zuständigen Betreuer weitergeleitet)
  • Per Telefon: 01754802363 (mit Anrufbeantworter) oder SMS
    Zusätzlich dient das Hausaufgabenheft als Kommunikationsmöglichkeit
  • Bitte lassen Sie sich das Hausaufgabenheft regelmäßig zeigen!
  • Oder über Sdui

Die Kontaktaufnahme sollte bitte vorwiegend per Mail, Sdui, SMS vor 11 Uhr erfolgen.

Gerne erhalten Sie vor bzw. nach der regulären Betreuungszeit von dem jeweiligen Betreuer einen Rückruf. Von Anrufen während der regulären Betreuungszeit (11.15-16 Uhr), insbesondere der Hausaufgabenzeit (14-15.00/15.30) bitten wir abzusehen, da wir uns voll und ganz auf die Kinder konzentrieren möchten.

 

Tagesablauf der Mittagsbetreuung:

11.00 Uhr- 13.20 Uhr              Spielzeit in den Räumlichkeiten, sowie auf unserem Spielplatz

13.00 Uhr                                die ersten Kinder gehen zum Bus

13.30 Uhr- 14.00 Uhr              Essenzeit der Warmesser in der Mensa-sowie für Kaltesser in unserer

                                                Einrichtung

14.00 Uhr- 15.00/15.30 Uhr    Hausaufgabenzeit

15.30 Uhr                                letzter Bus der Buskinder

15.00 Uhr- 16.00 Uhr              Spielzeit in den Räumlichkeiten, sowie auf unserem Spielplatz

 

Während der Spielzeit werden verschiedene Aktivitäten wie Basteln, Gruppenspiele, Sportangebote, Tanz etc. angeboten, an denen die Kinder freiwillig teilnehmen können.